Menü

Injektionen und Infusionen

Schnell. Direkt. Genau.

 

©sveta-Fotolia.com

©sveta-Fotolia.com

Die Vorteile von Injektionen und Infusionen liegen für uns v.a. vor allem in

  • einer schnellen Wirkung ( Infusionen wirken sofort, Injektionen je nach Art der Injektion innerhalb einiger Minuten)
  • einer Umgehung von Wirkstoffverlusten im Magen-Darm-Trakt und in der Leber (kein sog. „First Pass-Effekt“)

 

Injektionen

Injektionen können auf verschiedene Arten durchgeführt werden, wodurch sich auch ein unterschiedlicher therapeutischer Nutzen ergibt:

  • intracutan (i.c.), auch „Quaddeln“ genannt: hier werden bei uns i.d.R. homöopathische Mittel z.B. in bestimmte Akupunkturpunkte (sog. „Homöosiniatrie“), an/um  die Gelenke, an Schmerzpunkte etc. gespritzt.
  • subcutan (s.c.): Injektion der Ampullenpräparate an geeigneten Stellen am Bauch und / oder Oberschenkel (z.B. bekannt als Insulinspritzen bei Diabetikern oder Heparininjektionen im Krankenhaus); dabei wird deutlich tiefer in das Gewebe gespritzt als bei der intrakutanen Injektion
  • intramuskulär (i.m.): tiefste Form der Injektion in den Gesäßmuskel, z.B. bei Eigenblutinjektionen oder bestimmten Vitaminen.

 

Infusionen

Infusionen werden in unserer Praxis grundsätzlich als sog. venöse Infusionen (i.v.) gegeben. Die Infusionsdauer variiert je nach Mittel und individuellen Gegebenheiten, liegt in der Regel jedoch meist bei max. 60 min.

 

————-

Wichtiger Hinweis

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die von uns abgegebenen Informationen auf der Homepage nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und therapieren. Sie ersetzen somit in keiner Weise die Diagnose und Therapie durch einen Arzt oder Heilpraktiker!

Wettbewerbsrechtlicher Hinweis

Bei den erwähnten Diagnoseverfahren, Messgeräten, Erfahrungen und Therapieverfahren handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin oder unsere eigenen Praxiserfahrungen, welche wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind.
Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen ausschließlich auf Erfahrungen innerhalb unserer Praxis oder innerhalb der aufgeführten alternativen Diagnoseverfahren, Messgeräte und Therapieverfahren.