Menü

Orthomolekulare Medizin

Stoffwechsel. Immunsystem. Psyche.

Mehr Kraft. Gesundheit. Vitalität – durch natürliche Vitalstoffe!

 

©Unclesam-Fotolia.com

©Unclesam-Fotolia.com

Die orthomolekulare Medizin ist eine maßgeblich von Nobelpreisträger Linus Pauling beeinflusste ganzheitliche Therapiemethode. Im Mittelpunkt steht die – teilweise hochdosierte – Verwendung von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Antioxidantien, Aminosäuren und anderen natürliche Vitalstoffen zur möglichen Vermeidung und Unterstützung von z.B.

  • diversen Mangelzuständen
  • vielen lebensnotwendigen Stoffwechsel – Fehlfunktionen
  • unterschiedlichsten Symptomen & Krankheiten im gesamten Körper bis hin zur Unterstützung psychisch-neuronaler Funktionen.

Aus Sicht der orthomolekularen Medizin kann ein biochemisches Ungleichgewicht im Körper zu Vitalitätsverlust, erhöhter Krankheitsbereitschaft und manifesten Symptomen(komplexen) führen. Intra- und extrazelluläre Defizite an Mikro- und Makronährstoffen sowie das Vorhandensein zell- & bindegewebstoxischer Substanzen verhindern so oft möglicherweise die Regeneration und Gesundung auf  physikalischer, „grobstofflicher Ebene“ sowie psychisch-emotionaler Ebene.

 

Warum reicht eine gesunde Ernährung nicht immer aus?

Wichtig ist aus unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich, dass verschiedene Umstände trotz einer gesunden, ausgewogenen Ernährung u.U. zu einem Mangel oder einem erhöhten Grundbedarf an wichtigen Vitalstoffen führen können. Dazu können Faktoren zählen, wie z.B.

  • Stress in jeder Form, auch emotional-psychisch
  • starke körperliche Anstrengungen (Beruf, Sport, Freizeit)
  • vitalstoffarme Lebensmittel (ausgelaugte, überdüngte Böden…)
  • toxische Belastungen des Körpers (z.B. Schwermetalle, Amalgamfüllungen,Pille, Tabakrauch, Lösungsmittel,
  • Wohn- & Umweltgifte uvm.)
  • Verminderte Aufnahmefähigkeit des Körpers (z.B. alters- oder krankheitsbedingt)
  • zu wenig Sonnenlicht (z.B. Vit. D3)

 

Therapie

Ein bestehendes Ungleichgewicht kann, nach individueller Diagnose über unsere ganzheitliche Labordiagnostik oder mit Hilfe des Vegatest® expert, oft durch Hinzunahme von individuell passenden Vitalstoffpräparaten körperlich (und z.T. auch psychisch) gezielt angegangen und im Idealfall ausgeglichen werden.

Wichtig ist auch hier die die ganzheitlich Sicht der Therapie, da die sog. „feinstofflichen Ebenen“, wie z.B. Emotionen, Gedanken, Meridiane, allg. Energiefluss etc. aus Sicht und Erfahrung der Alternativmedizin einen grossen Einfluss auf die Gesundheit & Vitalität besitzen können und somit u.U. auch den Stoffwechsel und den Bedarf an Vitalstoffen deutlich mit beeinflussen können.

Außerdem ist die Qualitäten der verwendeten Präparate für den Therapieerfogl von großer Bedeutung. Dabei muss das teuerste Präparat nicht immer das beste sein. Auch hier bietetn sich unsere Testverfahren Vegatest® expert oder Rebatest® an, um die individuell passenden Präparate seriöser Hersteller für Sie heraus zu filtern.

 

————-

Wichtiger Hinweis

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die von uns abgegebenen Informationen auf der Homepage nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und therapieren. Sie ersetzen somit in keiner Weise die Diagnose und Therapie durch einen Arzt oder Heilpraktiker!

Wettbewerbsrechtlicher Hinweis

Bei den erwähnten Diagnoseverfahren, Messgeräten, Erfahrungen und Therapieverfahren handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin oder unsere eigenen Praxiserfahrungen, welche wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind.
Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen ausschließlich auf Erfahrungen innerhalb unserer Praxis oder innerhalb der aufgeführten alternativen Diagnoseverfahren, Messgeräte und Therapieverfahren.